— Die Business- und Projektmanagement Boards —

12.05.2015 09:00:00 | procow, Frank Wichert

 

Die rasant entwickelnde Bedeutung von Prozess-, Portfolio- und Projektmanagement in Unternehmen ist zu einer logischen und realistischen Weiterentwicklung der heutigen Wirtschaftssituation geworden. Dieses gilt nicht nur für kleine und mittlere Unternehmen oder spezielle Branchen, sondern ist für jede Unternehmensgröße und Branche signifikant. Deswegen haben wir uns zum Ziel gesetzt, bei der procow Business und Projektmanagement Akademie, Führungskräfte in den Fachgebieten Unternehmensmanagement, Führung und Projektmanagement aufzubauen sowie zu entwickeln. Deswegen haben wir die Business und Projektmanagement Boards konzipiert, um Führungskräfte mehr Entscheidungs- und Handlungssicherheit zu geben.

 

Die Business und Projektmanagement Boards sind in zwei Programme aufgeteilt. Hier werden die Themen Führung, sowie Projektmanagement in insgesamt 12 Modulen durchlaufen und das Wissen gezielt aufgebaut. Der Vorteil in den BPM-Boards liegt nicht nur bei den Präsenzterminen, sondern bei den zusätzlichen Webinaren und den Coachings im Unternehmen der Teilnehmer. Hier können Fragen, Probleme und Lösungsansätze besprochen werden, um hier effektiver und handlungssicherer zu werden.

 

Es wird bei den Boards drei verschiedene Variationen geben. Das Basis-Board besteht aus den zwölf Modulen, sowie zwölf Webinare und im Praxis-Board werden zusätzlich zwei Coachings angeboten. In dem Management-Board wird eine Abschlussprüfung stattfinden, in der die Teilnehmer ihr ganzes Wissen und neu Erlerntes anwenden müssen. Nach erfolgreicher Prüfung wird das Zertifikat von der procow Business und Projektmanagement Akademie verliehen.

 

procow UG (haftungsbeschränkt)

Frische Luft 159

44139 Dortmund

Tel.: +49-231-98949830

Fax: +49-231-98949831

info@procow.de

procow.de